12. November 2019

Themenübersicht Gerontopsychiatrische Pflege

Gerontopsychiatrische Pflege


Grundlagen

Was steckt hinter den vorgestellten Methoden?

"Aber bei Frau Liebig nützt das alles nichts!"

"Der Mann hinter dem Duschvorhang"

Beziehungsgestaltung

"Mummelbeuse" und "Kaberweise"

Interaktion mit allen Sinnen, Gestaltung von Gruppen- und Einzelangeboten und Umgang mit gemischten Gruppen

In Kontakt kommen – auch wenn Worte versunken sind

Wertschätzende Kommunikation durch Berührung im Umgang mit dementiell erkrankten Menschen

Kommunikation im Team, mit Klienten, mit Angehörigen...

Beziehungsgestaltung mit dementiell veränderten Menschen

Menschen mit Demenz in ihrem Personsein stärken

Speziellen Bedürfnissen gerecht werden

Abhängigkeit und Sucht im Alter

Nahrungsverweigerung bei Demenz

Sexualität im Alter und bei Demenz

Demenz und Spiritualität

Die Einrichtung für die Wünsche Betroffener sensibilisieren

Die Bedeutung geistig-seelischer Fürsorge in der Pflege

Schmerzen und Schmerzassessment bei Menschen mit Demenz

Eine Annäherung an eine neue Fragestellung

Pflege in neuen Wohnformen

Kleine Überlebenshilfen für Nachtwachen

Warum es so schwierig ist, in der WG eine professionelle Distanz zu wahren

Warum die Wohngemeinschaft keine Station ist und worauf man achten muss